Wieder Mario daddeln

Wieder Mario daddeln
Klicke auf das Bild

Artikel über die RGL in der Zeitung

Letzte Woche hatte ich ein sehr angenehmes Interview mit der Redakteurin Vanessa Müller von der Heilbronner Stimme. Sie fand meine Events spannend und deswegen wurde dem Zeitungsartikel eine halbe Seite in der Printausgabe gewidmet (Wieder Mario daddeln siehe links). Das ist eine prima Werbung für mein Event und ich hoffe, dass dadurch viele retro-begeisterte Zocker darauf aufmerksam werden.

Darin beschreibe ich, wie ich dazu gekommen bin und was ich mit den Events erreichen möchte. Ich blicke auf die vergangenen beiden Events zurück und schaue auf die beiden nächsten am 28.01.2017, sowie am 25.03.2017. Auch plaudere ich ein wenig aus dem Nähkästchen, dass zum Beispiel mein Vater jetzt auch Bomberman spielt.

Hier geht’s zum vollen Artikel der Stimme Online.

Angefixt? Melde dich gleich für ein Event in 2017 an.

Video Games Spirits erklärt die Welt

Video Games SpiritsVideo Games Spirits ist noch recht jung und hat sich auf die spielenswertesten Retro-Videospiele spezialisiert.

Über Video Games Spirits

Die beste Hardware taugt nix, wenn es keine gute Software dazu gibt. Hier werden regelmäßig mit vielen Screenshots untermalte Beiträge zu alten Retro-Spielen für alle möglichen Heimcomputer und Konsolen veröffentlicht. Diese dienen als Orientierung, um im dichten Videogaming-Dschungel die Orientierung zu behalten. Hast du dich verlaufen? Weißt du nicht genau, welche Spiele man unbedingt gespielt haben muss? Dann riskiere gleich einen Blick.

Was ich auch imer gerne mache ist, auf Youtube „10 Best Games for …“ zu suchen. Witzig sind auch immer Videos über „The worst …“, „The hardest …“ usw.

AV-Famicom erstanden

Seit kurzem habe ich eine Nintendo AV-Famicom, auch „Top-Loader“ genannt.

RF Only

AV-Famicom

Wusstest du schon, dass die erste originale Famicom in Japan lediglich einen RF-Anschluss hatte? RF ist so ziemlich das schlechteste Bild was man sich vorstellen kann. Bild und Ton wird über nur ein Kabel übertragen. Dass das nicht für die beste Bildqualität spricht ist klar.

Die europäische Version (grauer Kasten) hatte schon Composite-Video. Die neue Version des Famicom bekam in Japan deswegen den Zusatz „AV“ im Namen, da es das erste Mal war, dass die Japaner mit was anderem als RF-Signal nutzen konnten.

Dazu habe ich die originale Light Gun mit dem Klassiker „Wild Gunman“ aus meiner Lieblingstriologie „Back to the Future 2“ erstanden (Hier geht’s zum Video).

So eine Light Gun ist auch heute noch ein faszinierendes Stück Technik. Das funktioniert natürlich nur mit echten Röhren-TVs. 😀

 

 

RGB-Mod AV-Famicom

Was ich noch andenke ist, diese AV-Famicom einen RGB-Mod zu machen. Dann sieht das Ganze so aus:

Das sieht doch super aus, oder?

Peter

 

Handheld-Zuwachs von Sony

Guten Abend,

neben dem GBA SP (Backlight AGS-101) habe ich seit wenigen Wochen einen weiteren Handheld in die RGL-Familie aufgenommen.

Eine Sony PSP 3004 „Hannah Montana Edition“.

PSP3004_smallDie ist noch sehr gut erhalten. Ich dachte mir, dass so eine Version nicht jeder hat. Schwarz wäre zu eintönig gewesen. 🙂 Pink rockt!

Das Speichermedium ist die Universal Media Disc (UMD). Mich stört es nicht, dass der Zugang zum PS-Netzwerk für die PSP eingestellt wurde. Ich werde meine Games eh nur auf UMD kaufen in NTSC. Gerade habe ich nur 2 Spiele, doch das sollte sich bald ändern.

Mein GameBoy Advance SP

Guten Morgen Freunde des portablen Retro-Gamings,
GBA AGS 101hier wie versprochen ein Bild von meinem GBA SP mit Backlight (AGS 101). Das Backlight war mir extrem wichtig, denn ohne isses halt scheiße …

 

 

 

 

 

 

 

Das Blöde an der SP-Version ist, dass er sich einfach nicht so richtig „gut“ anfühlt. So eine Kombination aus beidem wäre genial. Das hier habe ich gefunden:

(aktualisierte Ausstattung)

Flyer und Plakate sind da!

Es ist angerichtet

Plakate, Flyer und Business Cards sind eben frisch aus der Druckerei bei mir zuhause angekommen. Sie suchen ein neues Zuhause.

Jetzt geht’s ans Werbetrommel rühren, damit der 28. Januar 2017 ein legendärer Abend wird und noch sehr lange im Gedächtnis bleibt.

Flyer

Call to Action

Wo könnt ihr für die 3. RGL Werbung machen?

  • Verein
  • Tankstelle,
  • Bäckerei,
  • Supermarkt,
  • Optiker,
  • Döner,
  • Schuladen, uvm.

 Schreibt mich an, ich sende euch gerne alles zu.

Erweiterung meiner Austattung: Playstation

PlaystationHeute, zum Tag der deutschen Einheit, bin ich mit Stolz erfüllt, euch meinen neusten Spross der RGL-Familie präsentieren zu dürfen.

Euer Ruf nach mehr Konsolen und mehr Abwechslung hat Gehör gefunden. *Trommelwirbel*

Darf ich vorstellen … die „Playstation 1“.

Dieses sehr schöne Exemplar ist gerade 21 Jahre geworden. 🙂 Frisch geputzt sieht sie aus wie neu.

Ich freue mich auf viele schöne Stunden mit euch und der PS …

(aktualisierte Ausstattung)

Ausstattung der 2. RGL

2. RGL – Rückschau

Eine gute Woche ist vergangen seit der letzten RGL. Ich freue mich total, dass ihr alle am Start wart. Ihr macht das Event zu etwas Besonderem!

 

Hier eine kurze Zusammenfassung des Events.

Den Aufbau startete ich mit meinen Helfern um 14 Uhr. Die größte Arbeit war, die Röhren-TVs vom Lager zur Location zu schleppen. Dann ging es an den Aufbau der Konsolen, sowie das Gestalten des Raumes. Die Tische ordnete ich diesmal zu einem Kreis. Die Sofas wurden um den Kreis herumgestellt, so dass es direkt gemütlich und einladend aussah. Da es diesmal nur Getränke gab, musste lediglich der Kühlschrank gefüllt werden.

Die ersten Gäste erschienen um 18 Uhr. Nach gut einer Stunde füllte sich der Raum, es waren viele neue Gesichter am Start. Das fand ich prima! Gegen 19.30 Uhr starteten wir mit dem ersten Programmpunkt, der Sound-Challenge – diese bestand daraus zehn Retro-Musiktitel zu erraten. David und Franz waren am Ende gleichauf, es musste ein Stechen her, welches David für sich entschied. Hier der Link zum entscheidenden Titel.

Danach startete gegen 20 Uhr das Bomberman-Turnier an der SNES. Das Finale bestritten Gernot und Pascal, wobei Gernot als Sieger hervorging und stolzer Besitzer der Megaman-Figur von amiibo wurde. Parallel dazu bekamen viele Gamer Hunger und wir bestellten Pizzen beim hiesigen Sportheim. Lecker!

Danke an BD-Import für das Sponsern aller Preise! Mein Partner bietet klasse Panzerschutzhüllen und Inlays für Nintendo-Spiele.

Gut gestärkt wurden sich bei Street Fighter II Turbo die Fäuste um die Ohren gehauen. Das Finale bestritten Kristina und Christian. Es war ein sehr spannendes Match, welches durch einen kurzzeitig auftretenden Stromausfall (?) unterbrochen wurde. Den finalen Kampf entschied Christian für sich und sicherte sich seine Ryu-Figur.

Noch eine Neuerung bzgl. des Turnierbaums: Ich benutzte eine Software mit dem Namen „Challonge“ ein. Diese wird auch bei großen Turnieren eingesetzt. Ich konnte so stets den aktuellen Stand der Dinge online eintragen und auch auf FB konnte man live mit dabei sein. Klasse Software!

Gegen 22 Uhr fand zum ersten Mal das Retro-Quiz statt. Zehn Fragen rund um die Retro-Welt. Diesmal hatte Eckhard die Nase vorn. Er wusste nahezu auf alle Fragen eine korrekte Antwort. Prima, Eckhard!

Als nächstes duellierten wir uns im Grand Prix-Modus von Mario Kart 64. Das Turnier endete gegen 0.30 Uhr. Es waren ein paar heiße Rennen dabei, vor allem das Halbfinale zwischen Franz und Pascal war super spannend und auf hohem Niveau. Das Finale konnte dann Pascal für sich entscheiden, Eckhard wurde Zweiter. Pascal schenkte als Gastgeber seine Yoshi-Figur an die 14-jährige Amelie, die von Anfang an ein Auge darauf geworfen hatte.

Wer gegen Mitternacht noch Hunger bekam, der konnte entweder Chips, Lutscher, Erdnüsse oder Salzstangen knabbern. Für den größeren Hunger gab es leckere FlapJacks (besser als Müsliriegel) von „Hafervoll“ für jeden zur Probe. Auch hier Danke an das junge Startup „Hafervoll“, das die RGL hier sehr gut ausstattete.

Gezockt und gequatscht wurde noch bis nach Mitternacht. Um 2.30 Uhr morgens verließen die letzten Gäste mit einem Lächeln im Gesicht das Event. Alles in allem war die 2. RGL eine konsequente Weiterentwicklung der ersten in sehr vielen Bereichen. Vielen Danke auch dieses Mal für das tolle und ehrliche Feedback. Das bringt die RGL enorm weiter! Die neue Location wurde insgesamt sehr gut angenommen, deswegen werde ich das nächste Mal dort wieder buchen.

Ich werde in den nächsten Tagen einige Stimmen der Teilnehmer einsammeln. Was waren deren Highlights? Diese teile ich dann mit euch.

Bis die Tage,
PeterPan

Vorbereitungen für die 2. RGL laufen

Liebe Freunde des kultivierten Retro-Gamings,

noch 18 Mal schlafen. Die Vorbereitungen für die anstehende RGL am Fr., 02.09.2016 laufen.

Gerade bin ich dabei die neue Music-Challenge mit 10 „neuen“ alten Retro-Musiktiteln zu basteln. Darüber hinaus wird ein Retro-Quiz stattfinden, welches sich rund um das Thema Spiele de 80er und 90er Jahre dreht.

Natürlich gibt es auch dieses Mal Turniere in „Bomberman“ und „Mario Kart“. Zu gewinnen wird es auch wieder etwas geben, da bin ich gerade noch auf der Suche nach was Passendem.

Ich konnte bereits zwei Sponsoren für die RGL gewinnen. Zum einen werden einige leckere FlapJacks (keine Müsliriegel) von hafervoll.de zum Probieren ausliegen. Zum anderen werde ich diese Woche einige hochwertige Schutzhüllen und Inlays für deine Games von bd-import.de testen. Die gibt es dann evtl. als Preise.

Es sind noch Plätze frei. Macht gerne Werbung für die RGL. Danke.

Bis die Tage,
Pascal