RGL9 – Review

RGL9 – Review

RGL Family
Am Samstag, dem 13.04.2019 schaffte ich wieder mit meinem treuen Cousin Norman alle 10 TVs und mittlerweile über 15 Konsolen mit Zubehör ins Jugendhaus nach Obersulm. Die Location vom letzten Mal hatte so gute Resonanz, dass bis auf weiteres alle Events hier stattfinden werden.

Wer sich gleich die Bilder ansehen möchte der scrollt ganz nach unten!

Dank der vielen Helfer am Ort des Geschehens ging der Aufbau diesmal noch ein wenig schneller von der Bühne. Tische stellen und Couches verschieben war im Handumdrehen erledigt. Die Platzierung der Konsolen und die Verkabelung ging flott. Viele Hände, schnelles Ende.

Um 16 Uhr waren wir fertig mit allem und die Helfer vom Jugendhaus fingen an zu daddeln. Beim offiziellen Start um 18 Uhr waren bereits 20 Leute da! Wow!

Dieses mal hat es endlich geklappt: Wir haben 2 Game Cubes zusammengeschlossen und Mariokart Double Dash an 2 TVs parallel mit 8 Spielern gezockt! Was ein Traum! 🙂

Natürlich stand wieder das obligatorische „Super Bomberman 2“-Turnier auf der Agenda, diesmal im 4-Player-Modus. Dazu registrierten sich stolze 20 Spieler. Viele ungewollte Explosionen und nervenaufreibenden 4er-Battles später stand das Finale fest: Es trafen die alten Hasen Vany und Gernot, als auch die Finalneulinge Alex und Robin aufeinander. Am Ende konnte sich Gernot durchsetzen, gefolgt von Alex, Vany und Robin. Die Gewinner freuten sich über ihre Preise.

Zwischendurch stärkten wir uns mit Pizza aus der örtlichen Pizzeria. Danach stand das Gruppenbild an.

Bei der „Music-Challenge“ ging es diesmal um Abspann-Musiktitel. Am Ende hatten Vany (15 Punkte), Dominic (10 Punkte) und Tom (9 Punkte) die meisten Titel richtige geraten. Die ersten drei Gewinner erhielten natürlich wieder Preise.

Der letzte Programmpunkt der RGL war das „Mario Smash Football“-Turnier. Es kickten hier 12 Gamer mit. Hier kam für viele überraschend Flo bis ins Finale. Hier musste er sich der geballten Erfahrung und Spielfinesse von Gernot geschlagen geben. Rouven wurde sehr guter Dritter. Die Gewinner erhielten wieder Preise.

Da ich an diesem Tag gesundheitlich angeschlagen war, ging ich um 1 Uhr nachts nach hause. Die anderen blieben noch ein wenig, bis sie sich auch auf den Nachhauseweg machten.

Resümee:

Es war ein tolles Event mit nostalgischer Stimmung. Diesmal hatten wir über 50 (!) Retro-Spielerinnen und Spieler am Start. Ein neuer Rekord!

Ausblick auf die RGL10:

Auch bei der Jubiläumsausgabe der RGL am 19.10.2019 bleiben wir im Jugendhaus. Wir überlegen uns ein besonderes Highlight für die 10. RGL. 

Brainstorming: Cosplay, Kommentar für die Turniere, Fighter-Turnier, RGL-Hymne… Wenn ihr Ideen habt: her damit!

Das wir wieder Großartig! Ihr dürft euch zu Recht freuen!

Euer Pascal

Hier kommt die versprochene Bildergalerie:

1st Bomberman
Winner Bomberman
1st Music Challenge
Winner Music Challenge
1st Smash Football
Winner Smash Football

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.